* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     ich wäre...
     about you..
     Langeweile??
     friends about me
     5 Dinge...
     200 Dinge...
     Ein Song...
     500fragen...
     50 gründe...
     Männergeschichten
     otherssay
     abc
     pics
     friends






hier stehen dann mal ein paar textchen von freunden über mich

Karina über mich:
Jetzt will ich mich auch mal zu der Jule äußern
Wenn ich ehrlich bin, gibt es keine Eigenschaften, die mich wirklich an ihr stören. Ein paar winzigkleine Macken hat se vielleicht, aber die fallen überhaupt nicht auf, weil sie einfach viel zu viele positive Eigenschaften hat, die die schlechteren um ein 1000 faches überwiegen!!!
Es gibt nichts was man mit der Jule nit machen kann (außer evt. Handball spielen :-P ). Man hat einfach immer und überall Spaß mit ihr. Egal ob in der Schule, bei irgendwelchen mehr oder weniger für die Öffentlichkeit bestimmten Blockgesprächen oder bei abfeiern im Spot…
Ich weiß gar nicht wie viele Nächte wir schon mit Quatschen über Gott und die Welt verbracht haben. Haben zusammen schon so einiges unternommen Mit das Beste war unsere Skifreizeit von Null Grad!!!! Das war soooo geil! Sommerurlaub wir kommen *g* (hoffe das klappt!) Ich kann sie nit richtig beschreiben, man muss s’ Julchen einfach kennen lernen, dann weiß man was man an ihr hat und kann sie gar nicht nicht mögen!!! Die 7 Schuljahre mit ihr waren einfach das BESTE was mir je passiert ist! Alle die Jule nit kennen sollten sie ganz schnell kennen lernen, sonst verpassen sie was
Eine der vielen Sachen, die ich so an ihr mag, sind ihre Lachattacken :-D :-D :-D da muss man einfach mitlachen… vor allem wenn die 5 min andauern und das mitten in der Mathestunde
Unsere Schulzeit haben wir uns von keinem Lehrer vermiesen lassen, weder von Herr deVries ( Julia, Karina; seit doch nicht so schlaaaff, schreibt euch doch mal was aauf…) oder vom Pinky und so anderen lustigen Gesellen, denen wir einfach zu viel geschwatzt haben… aber wozu is denn Schule da, die Pausen sind schließlich viel zu kurz?! ;-)
Ich weiß echt nit wie mein Leben ohne sie ausgesehen hätte, ich kann mir nit vorstellen das es viele andere Menschen gibt, denen man soviel erzählen kann und denen man so vertrauen kann, wie ihr. Ich bin stolz darauf, dass wir in den 7 Jahren kein einziges Mal richtig Streit hatten und wenn es doch mal Meinungsverschiedenheiten gab, ham wir die mit Briefchen behoben
All das sind Gründe warum ich sooooooooo froh bin, dich als meine BESTE Freundin zu haben. Ich hoffe das wir für immer und ewig so gut befreundet bleiben, denn sonst würde mir eine Menge fehlen. Ich hab dich ganz doll lieb!!!
Deine Sonne 2

Ach und noch was: Der 22.12.wird für immer unser Tag sein, ne?! VERSPROCHEN!!! (Aber au noch so ganz viele Jule – Karina - Tage!) ^^



Caro über mich:
Die Jule… hmmm… was fällt mir zu der Jule ein… also spontan erstmal: MT, H&M und ihre Chucks… ich glaube das beschreibt sie sehr gut.
Jule ist eigentlich immer gut drauf und bringt durch ihre (mehr oder weniger gewollten) Witze ihr Umfeld zum Lachen… am besten sind da ihre Versprecher, die sie oft nicht mal selber merkt *fg*
Man kann mit dem Julchen alles besprechen was einem auf dem Herzen liegt und auch sie quatscht gern über Gott und die Welt.
Außerdem kann man mit Jule sehr gut feiern gehen, auch wenn sie sich anfangs manchmal vor Neuem sträubt (oder wie war das im Spot mit der Box *zwinker*)
Aber Jule, ich wollte dir schon immer mal sagen: Schäm dich, dass du von der Schule gehst… aber es ist wohl das Beste für dich J Und im Notfall weißt du ja, dass du noch zurück kommen kannst… wünsche dir jedenfalls viel Erfolg in der neuen Klasse und bleib wie du bist… denn so bist du genau richtig… richtig DONG *smile*

HDGDL s`kleine Caro


Pedda über mich:
Julia, dein armes sofa leidet unter übergebrauch und dein Hund bekommt
immer nur die leeren Jogurtbecher zum auslecken. Aber ansonsten würde
ich mal so global sagen das du ein "normaler" Mensch bist. Naja aber
was ist heute noch normal ? ...
Da dieser kleine Text ja in Deine Homepage soll, kann ich die Sünde
der Rechtschreibfehler ja ruig Dir überlassen :P ^^
Hmm was sollte man an dieser stelle noch erwhänen ? *grübel*

vll sowas wie ... " hauste rein wah ? " ... ja das passt doch ganz gut *g*

also: " hauste rein" =)

Sarah über mich:
Julia?! Was soll man sagen? Ein gesprächiges Etwas^^ Hat braune Haare, Löckchen und wenn man sie nirgends hört, ist wahrscheinlich irgendwas kaputt… oder sie legt gerade ein Ei. Da sie ja nicht sooo groß ist, muss sie ja mit irgendetwas auf sich aufmerksam machen, oder?! Manchmal fragt man sich auch: “Liegt Intelligenz wirklich an der Körpergröße?!” Wie gesagt, manchmal. Eigentlich ist Julia ja nen helles Köpfchen, was nächtliche Pläne von School’ s Out anbetrifft. Ihre Intelligenz zeigt sich besonders durch die morgendliche Pünktlichkeit (Ich sag nur: 8:40 h). Wenn man dann ein rotes Autochen den Berg runterkommen sieht, weiß man sofort: Klein-Julia hat mal wieder verschlafen oder getrödelt.
Ihren Hund scheint sie auf jeden Fall mehr zu mögen als den lieben, netten Herrn de Vries. Der ist ihr so ans Herz gewachsen, dass sie öfters mal von ihm erzählt^^. Naja, jetzt muss sie ja Abschied nehmen, da Klein-Julia leider die Schule wechselt… (Und ich muss alleine zum Bus laufen…).
So, zum Schluss: Julia wohnt in Elgershausen, Habs vergessen zu erwähnen. Ziemlich weit oben aufm Berg (vor der Tür steht nen rotes Auto^^). Gut, dass du wenigstens noch hier wohnst, dann sieht man sich bestimmt mal wieder ne?!
Noch mehr zum Schluss kann man sagen, dass die Julia ein super nettes und freundliches, manchmal (öfters?!) auch verrücktes Wesen ist. Wesenstest bestanden.

Nicki über mich:
Nachdem ich schonmal nen Text über Jule geschrieben hab, hat sie mich nochmal gefragt, ob ich was über sie schreiben kann, denn den anderen Text hat sie versiebt... jajajaja. Dabei war der erste so gut. Naja, mal gucken was ich davon noch zusammenkriege.
Die Jule is eine ganz ganz liebe und ich bin sicher, sie kann keiner Fliege etwas antun.
Man kann mit ihr sehr sehr viel reden, und wichtig dabei ist: man kann auch mit ihr über alle Themen reden.
Wenn man mit ihr telefoniert, hören die Telefonate nie unter 30 Minuten auf (vorrausgesetzt natürlich, dass beide genug Zeit haben), denn Jule hat IMMER was zu erzählen. Das Gute dabei ist, dass sie keinen Schmarrn labert, den eh keinen interessiert. -Nein. Ich kann ihr immer gut zuhören und tue es auch gerne.
Jule ist so gut wie immer gut gelaunt. Wenn nich, dann is schon wirklich irgendwas schlimmes passiert. Da sowas aber zum Glück selten vorkommt, kann man bei ihr so ziemlich immer mit einem Lachen rechnen.
Jule is auch die perfekte Person, um mal richtig Party zu machen - bevorzugt natürlich im SPOT ! Am Anfang hat sie ja nit so viel davon gehalten, aber ich bin natürlich aberaus froh, dass sie ihre Meinung geändert hat und teilweise schon regelrecht nach dem Spot "schreit"^^.
Was Jule auch sehr wichtig ist, ist das Tanzen in der Tanzschule. Egal ob Standart (was sie bis zum letzten Kurs durchgezogen hat) oder Videoclip-Dancing. An dieser Stelle: Jule, es tut mir so leid, dass ich in der 12 nicht mehr mit dir hingehn kann. Der Tanz-Montag war immer unser Tag un nu hab ich da den scheiß Schulsport. I'm SORRY!
Das, was ich hier noch erwähnen will: Jules kleiner Fimmel: Sie fummelt und zuppelt immer an den enden ihrer t-shirts rum, bis sie ausleihern. Aber hey, wir haben alle unsre kleinen Macken.
Mein Fazit: Jule is ne richtig coole Freundin, und ich bin froh, sie als Freundin haben zu dürfen. Und das soll natürlich auch so bleiben, auch wenn sie jetzt leider die Schule wechselt
Hab dich ganz ganz doll lieb. Deine Nicki



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung